DO7DP Dirk DN7DP DO3JP Jörg   Links Kontakt Startseite
 
Willkommen auf www.DO7DP.de, www.Dirk-Purwin.de, www.IQ242MOZ.de, www.Dive-World.de und www.Welle-Erdball-Funk.de
 
 
   
Inhalt der Homepage
 
 
  ARPS
 

APRS mit Kenwood TH-D7

Der TH-D7 sendet seine GPS Daten nach der eingestellten Zeit im Funkgerät aus.

Kenwood TH-D7 im Auto, mit GPS Mouse

GPS-Mouse auf der Frontfläche meines Autos

APRS QRG 144,800 MHz FM

Die GPS Position mit Locator im Display des TH-D7

Durch My Position gibt der TH-D7 an, das er die Position versendet hat. Es können auch Kurznachrichten  empfangen und ausgesendet werden.

Eingang eines Rufzeichens im Display

Eine mobile Station mit Auto-Symbol, im Display wird die Entfernungs- und Richtungsangabe angezeigt.

Eine mobile Station mit LKW-Symbol, im Display wird die Entfernungs- und Richtungsangabe angezeigt.

Eine mobile Station mit Flugzeug-Symbol, im Display wird die Entfernungs- und Richtungsangabe angezeigt.

Auch viele Schiffe, Satelliten und andere mobile Stationen führen Sender mit sich und können empfangen werden.

Ein Digi mit Internetanschluss, im Display wird die Entfernung- und Richtungsangabe angezeigt.

Ein Digi, im Display wird die Entfernung- und Richtungsangabe angezeigt.

Ein Digi, im Display werden Informationen wie die Adresse einer  Homepage übermittelt.

Eingabe einer Nachricht über MSG => LIST => Rufzeichen eingeben => Nachricht eingeben und senden.

Die Nachricht wurde vom Digi empfangen

Der DOS Digi mit DIGINED antwortet automatisch

Belegung des GPS 2,5 mm Klinkensteckers am TH-D7 und weiteren Kenwood Funkgeräten mit APRS Funktion (TM-D700, TM-D710)

Belegung des GPS 2,5 mm Klinkensteckers vom Kenwood. Ich habe leider nicht alle Kenwood Funkgeräte und konnte daher nur die Anleitungen im Internet durchlesen.

Verdrahtung für e Map und e Trex

Belegung aller meiner GPS 2,5 mm Klinkenbuchsen an den Funkgeräten

Ich habe mir die Buchse des TH-D7 als Vorbild für alle meine APRS Geräte genommen. Der Vorteil ist der, dass ich so alle GPS Empfänger an jedem Gerät betreiben kann und nicht erst alles umlöten muss. Die Versorgungsspannung der GPS Empfänger erfolgt immer aus den Trackern. Die Spannung wir an einer 3,5 mm Klinkenbuchse für die GPS Empfänger zur Verfügung gestellt.

Meine Buchsen sind passend zu dem Klinkenstecker aufgebaut

Verdrahtungsbeispiel für meinen e Map

Der e Map passt so an jedem APRS Sender von mir

Diese Belegung kommt nicht nur bei dieser Mouse vor sondern bei vielen Typen. In jedem Fall sollte man die + und - am Netzteil ausmessen und mit dem Plan abgleichen. Es gibt auch Belegungen wo + und - genau verdreht aufgelegt wurden. Cave in diesem Fall.

Meine GPS Mouse von Landolt Model No. Hi-204S, die Belegung des Steckers ist gleich der vom Hi-203E.

GPS Mouse an Trackern

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele GPS Mouse unsaubere NMEA Daten ausgeben und diese von den Trackern nicht verarbeitet werden können. Es hat sich gezeigt, dass E Map´s und ähnliche GPS Empfänger diese Probleme nicht haben.